ABO Jugend bei der Airport Night VIE 2019

Ziel der Veranstaltung war das Kennenlernen von Unternehmen, die am Flughafen Wien entweder Lehrlinge ausbilden oder MitarbeiterInnen suchen.

Flugzeugbesichtigung von Abo Jugend am Vienna Airport
Check in von Abo Jugend bei der Vienna Airport night

Am Donnerstag, den 24. Jänner 2019 veranstalteten der Flughafen Wien und Austrian Airlines gemeinsam mit sieben weiteren Partnerbetrieben die zweite Auflage der „Airport Night VIE“ im Moxy Hotel am Flughafen Wien.

Insgesamt 600 Jugendliche und Angehörige informierten sich über Jobs und Ausbildungsmöglichkeiten am Standort, darunter zehn TeilnehmerInnen des ÖSB-Projekts ABO Jugend.

Direkte Kontakte knüpfen

Auch derzeit in Lehre befindliche Jugendliche waren vor Ort, um aus ihrem Alltag zu erzählen. Die Bandbreite reichte dabei vom IT-Lehrling bei der Flughafen Wien AG über den Exportsachbearbeiter bei einer Spedition bis hin zum Luftfahrzeugtechniker.

 

Die Teilnehmenden von ABO Jugend zeigten reges Interesse an einem Ausbildungsplatz am Flughafen und konnten gleich direkt und oft zum ersten Mal mit Firmen und Personalbeauftragten ins Gespräch kommen.