Impuls-Qualifizierungsverbünde (IQV)

Der strukturelle und technische Wandel in der Wirtschaft stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Durch Schulungen können Betriebe ihre MitarbeiterInnen gezielt fördern, bestehende Potenziale besser nutzen und ihren Fachkräftebedarf abdecken.

Weiterbildung kommt aber auch den MitarbeiterInnen im Sinne des Erhalts von Beschäftigung im Betrieb zugute und dient als Prävention gegen Arbeitslosigkeit.

Was bedeutet IQV?

Ein Impuls-Qualifizierungsverbund ist ein Netzwerk mehrerer Betriebe mit dem Ziel, gemeinsam für die Zielgruppen der Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (QBN) Maßnahmen zu planen und durchzuführen sowie Netzwerk- und Plattformaktivitäten zu organisieren.

 

Dieses Projekt wird von der ÖSB Consulting in drei österreichischen Bundesländern umgesetzt. International wurden regionale IQV in Bayern, Bulgarien und Rumänien begleitet. In vorangegangenen Projekten realisierten rund 600 Mitgliedsunternehmen mit insgesamt über 40.000 Beschäftigten bereits über 1.000 Qualifizierungsmaßnahmen.

 

Unser Angebot umfasst:

  • Beratung zur Erarbeitung eines Personalentwicklungskonzepts
  • Schulungsrecherche und -organisation
  • Koordination der Impuls-Qualifizierungsverbünde

 

AnsprechpartnerInnen:

Kärnten:
Mag.a Barbara Blössel
Mail: barbara.bloesselsymboloesbpunktat

Oberösterreich:
Mag.a Beatrix Wehinger
Mail: beatrix.wehingersymboloesbpunktat

Wien:
Mag. Andreas Höllmüller
Mail: andreas.hoellmuellersymboloesbpunktat

AMS Österreich