Services EU-28

Im Rahmen unseres Europa-Schwerpunktes unterstützen wir die Europäische Kommission bei der Umsetzung umfassender „Good Practice Exchange“-Programme.

Durch unsere zahlreichen grenzüberschreitenden Projekte verfügen wir über ein großes internationales ExpertInnen-Netzwerk.


Unsere Expertise beinhaltet zudem Evaluierungen und europaweite Studien in den Bereichen Arbeitsmarkt und Geschlechtergleichstellung (z.B. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie Frauen in Entscheidungspositionen).

 

Unsere AuftraggeberInnen umfassen die Europäische Kommission, Ministerien, das Europäische Institut für Gleichstellungsfragen – EIGE, bis hin zur Weltbank.  

 

Projekte:

» Radikalisierung und Frauen

» Rechtliche Berufe in der EU

» Netzwerk Antidiskriminierung

» Peer Reviews Sozialschutz & Integration

» Voneinander Lernen

» Jugend, Digitalisierung und Gleichstellung der Geschlechter

 

Weiterführende Informationen:

» Drei Blickwinkel auf die Gleichstellung der Geschlechter

 

Ansprechpartnerin

Mag.a Dr.in Monika Natter
Leitung Services EU-28
E-Mail: monika.nattersymboloesbpunktat