Qualifizierungsförderung: Grazer Fonds für Aufstieg und Entwicklung

Die Initiative „Grazer Fonds für Aufstieg und Entwicklung“ ist eine Qualifizierungsförderung der Stadt Graz für Erwerbstätige zwischen 18 und 64 Jahren mit niedrigem Haushaltseinkommen. Um diesen eine Verbesserung ihrer Chancen am Arbeitsmarkt und ihrer Erwerbssituation zu ermöglichen, werden sie inhaltlich und finanziell mit bis zu € 1.000,- pro Person bei Qualifizierungsmaßnahmen unterstützt. Die ÖSB Consulting ist für die Beratung und die Abwicklung der Fördermaßnahme zuständig und hat bis September 2017 über 880 Personen beraten und 220 Personen gefördert.

 

Unser Angebot umfasst:

  • Implementierung und Abwicklung des Fördermanagements

  • Kostenlose Antrags- und Qualifizierungsberatung im Prozess der Beantragung einer Förderung bis zum Ende der Qualifizierungsmaßnahme

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Koordination zwischen Bildungsträgern und FördernehmerInnen

 

Projektdaten

Projektinhalt Beratung von FördernehmerInnen
Projektdauer 9/2015 - 12/2018
Umsetzungsstandort Stadt Graz
Auftraggeber Sozialamt der Stadt Graz, Referat Arbeit und Beschäftigung
Ansprechpartner Susanne Zurl-Meyer

 

Weitere Informationen zum Projekt:

Mehr über die Vorteile der Initiative "Grazer Fonds für Aufstieg und Entwicklung" erfahren Sie in diesem » Video

» www.graz.at/grafo