zurück zu den Stellenangeboten

Die ÖSB Consulting ist führendes Beratungsunternehmen Österreichs zu Fragen der Arbeitswelt. Wir beraten, im Auftrag öffentlicher AuftraggeberInnen und erarbeiten mit Unternehmen zukunftsweisende Lösungen für personalwirtschaftliche Fragestellungen.

 

Für zukünftige Betriebsberatungsprogramme mit Start ab Mitte 2019 bauen wir österreichweit einen BewerberInnen-Pool auf. Sie sind gut ausgebildet, engagiert, erfahren und optimistisch? Wir laden Sie herzlich ein, sich bei uns zu bewerben.

Projekte mit Sinn suchen

engagierte PersonalistInnen u. UnternehmensberaterInnen für KMU

(selbstständig und angestellt, Vollzeit und Teilzeit)

 

Ihre Aufgaben

  • Aktives Ansprechen und Gewinnen von Betrieben für Beratung zu Personalthemen
  • Selbstständiges Führen von Beratungsprozessen innerhalb eines Rahmenprogrammes
  • Verfassen von Berichten und Konzepten für Unternehmen
  • Design, Organisation, Moderation und Dokumentation von Veranstaltungen und Netzwerktreffen
  • Weiterentwickeln der Beratungsangebote im Team, aktive Beiträge zum Wissensmanagement

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium (Bachelor oder Master) oder vergleichbare
    fundierte betriebswirtschaftliche oder wirtschaftsrechtliche Ausbildung
  • Erfahrung in der Unternehmensberatung von KMU, Veranstaltungsorganisation oder in einer Personalabteilung
  • Arbeitsrecht- und Lohnverrechnungskenntnisse sind von Vorteil
  • Gute IT-Skills, Datenanalyse, Präsentationstechnik, MS-Office und Social Media Kenntnisse
  • Akquisitions- und Organisationsstärke sowie Selbstmotivation
  • Sie verfassen lesbare und gut strukturierte Texte in deutscher Sprache
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes und genaues Arbeiten
  • Guter Blick für das Wesentliche und Lust am Möglichen
  • Ausdauer bei detaillierter Dokumentation

Ihre Chancen in der ÖSB Consulting

  • Abwechslungsreicher, lernintensiver Job
  • Weiterbildung und Karriere in einer großen Unternehmensberatungsfirma
  • Herausfordernde Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung
  • Mitarbeit in einem gesunden Unternehmen mit erstklassiger Reputation und in einem lässigen Team
  • Transparente und faire Entlohnung mit variablen leistungsbezogenen Bestandteilen zusätzlich zum Grundgehalt
  • Attraktives Arbeitszeitmodell
  • vertrauensvolle und leistungsorientierte Unternehmenskultur

Für die Position im angestellten Dienstverhältnis gilt ein Mindestgrundgehalt für 40 Wochenstunden von EUR 2.700,- (brutto), Einsatz und Vorerfahrung werden zusätzlich entlohnt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung direkt auf unserer Homepage unter dem unten angeführten Bewerbungsbutton.