Labour Market Strategies & Research

 

Fünf Eckpfeiler charakterisieren den Kompetenzcluster „Labour Market Strategies & Research“ (LMSR) der ÖSB Consulting:

  • Konzeption und Weiterentwicklung von Programmen und Instrumenten der aktiven Arbeitsmarktpolitik
  • Monitoring von Projekten und Programmen mittels qualitativer sozialwissenschaftlicher Methoden
  • Durchführung von Studien und internationalen Recherchen
  • Verknüpfung der österreichischen Arbeitsmarktpolitik mit einer europäischen Perspektive
  • Vermittlung der Ergebnisse zu umsetzenden Stellen und in die Fachöffentlichkeit 
     

Unsere Expertise und Beratungskompetenz stellen wir beispielsweise für die Programmierung und Umsetzung des Europäischen Sozialfonds, des Europäischen Globalisierungsfonds oder von EURES zur Verfügung. Bei internationalen Rechercheprojekten spielt der europäische sowie interinstitutionelle Know-how-Transfer eine wichtige Rolle. Machbarkeitsstudien sind die Voraussetzung für eine gelungene Implementierung von Programmen und Projekten.

 

Zum Kompetenzrepertoire des Clusters zählen beispielsweise internationales Informations- und Literaturscreening, Mapping, Recherchen, Studien, qualitative Sozialforschung, Know-how-Transfer, Good-Practice-Erhebungen, Agendasetting sowie Fach- und Prozessberatung. Gemäß dem Motto "Wissen in Bewegung setzen", zählen auch fachliche Redaktionstätigkeiten für Web- und Printmedien und die Organisation von Workshops, Tagungen oder Study visits zu den Tätigkeiten des LMSR-Clusters.

 

Ansprechpartner